Future forms: "will" and "going to"

Die Zukunft: "will" und "going to"

Man kann nicht in die Zukunft sehen und trotzdem sind wir beruflich und privat ständig dabei, Zukünftiges zu planen. Termine werden vereinbart, Veranstaltungen festgesetzt und Urlaubspläne geschmiedet. Doch nicht immer kommt alles so, wie man es sich im Vorfeld überlegt hat. Im Englischen zeigt man mit der Verwendung unterschiedlicher Verbkonstruktionen, wie sicher oder wie wahrscheinlich zukünftige Ereignisse sind. Gleichzeitig wird im Englischen unterschieden, ob man von eigenen Plänen oder von unplanbaren Ereignissen - wie z. B. dem Wetter - spricht.

Weiterlesen als business english Kunde

Sie sind noch kein business english Kunde und möchten weiterlesen?

business english professional ist Ihre Lernplattform mit Informationen, Vorlagen, 
Know-How und täglichem Lernspaß für Ihr professionelles Business English im Job.

  • Interaktiv lernen mit Exercices & Entertainmant
  • Perfektionieren Sie Ihren Wortschatz und Ihre Grammatik
  • Jeden Monat ein neues Online-Trainings-Journal zusätzlich
Jetzt testen